Über mich

Über mich

Über mich  – Stadtführer in Wittenberg  Klaus Pohl

Liebe Gäste der Hompage von Stadtführer in Wittenberg Klaus Pohl, Über mich

vielen Dank für Ihren Besuch. Erfahren Sie mehr über mich.

Meinen Leitspruch:

Fragen Sie mich! Erst wenn Sie zufrieden sind, bin ich es auch. 

haben Sie ja schon auf der Startseite gefunden. Und danach lebe ich. Zufriedene Gäste nach meinen Führungen durch historische Altstadt von Wittenberg, nach dem Besuch der verschiedenen Museen, der Schlosskirche und der Stadtkirche sowie des Asisi Panoramas „Luther 1517″sind die größte Freude für mich. Die Stadt mit Ihren vielen bedeutenden Sehenswürdigkeiten ist mir ans Herz gewachsen. Mit großer Hingabe möchte ich diese Begeisterung auf meine Gäste überspringen lassen. 

Stadtführer in Wittenberg Klaus Pohl:

✦ zertifizierter Stadtführer (deutsch)

✦ zertifizierter Kirchenführer in Wittenberg

✦ Gewandführungen

✦ freier Stadtführer der Lutherstadt Wittenberg

✦ zertifizierter Gästeführer für Schloss und Park Wörlitz und Oranienbaum

✦ Mitglied im Verein „Team Lutherweg“

Klaus Pohl ist auch Mitglied des BVGD

 

Der Verein „Team Lutherweg“ ist ein Zusammenschluss ausgebildeter und geprüfter Gästeführer  in Sachsen-Anhalt. Der Lutherweg in Sachsen-Anhalt verbindet die Lutherstädte Eisleben und Wittenberg – beide gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Ich bin gebürtige Leipziger verheiratet und lebe seit über 30 Jahren in Wittenberg. Ich bin mit Begeisterung und Engagement geprüfter Stadt- und Kirchenführer in der Lutherstadt Wittenberg.

Angebotene Leistungen sind:

•    Führungen durch das Asisi Panorama LUTHER 1517

•    Führungen durch die Altstadt der Lutherstadt Wittenberg

•    Führungen durch das Lutherhaus

•    Führungen durch das Melanchthonhaus

•    Führungen durch das Cranachhaus

•    Führungen durch Schloss- und Stadtkirche

•    Führung durch die ehemalige Klosterkirche (Geschichte der Askanier)

•    Führung durch Schloss und Park Wörlitz und Oranienbaum

Alle Führungen sind kombinierbar und können auf Wunsch im Gewand durchgeführt werden.