Weltkulturerbe – Tour

UNESCO Weltkulturerbe
Altartuch gestiftet durch die dänische Königin Margrethe II

Unesco Weltkulturerbe Tour / Wittenberg hat gleich mehrere Weltkulturerbestätten zu bieten.

Zum Weltkulturerbe der Lutherstadt Wittenberg zählen seit 1996 die Schlosskirche, das Lutherhaus, die Stadtkirche St. Marien sowie das Melanchthonhaus.

Da die Unesco Welterbestätten fast wie auf einer Perlenschnur aufgefädelt sind, lassen sie sich alle gut auf einem Spaziergang durch die historische Altstadt von Wittenberg verbinden.

Sie entscheiden selbst, welche der Sehenswürdigkeiten in Ihren Spaziergang eingebaut werden sollen.

Als lizenzierter Gästeführer bringe ich Ihnen Geschichte und Geschichten in und um Wittenberg näher.

Auf Wunsch begleitet ich Sie auch durch das Lutherhaus, zeige Ihnen die Räume des Melanchthonhauses oder führe Sie durch die Schosskirche mit dem Luhergrab bzw. durch die Mutterkirche der Reformation der Stadtkirche St. Marien mit dem Cranachaltar.

Gestalten Sie Ihre Tour gemeinsam mit mir ganz individuell. Planen Sie dafür mindestens drei Stunden ein.

Auf Wunsch organisiere ich für Sie auch Unterbrechungen für das leibliche Wohl zwischendurch in einer unserer gemütlichen Gaststätten.

Erst wenn Sie zufrieden sind, bin ich es auch.

Haben Sie noch spezielle Fragen zu der Tour oder dem Beginn, dann können Sie mir Ihre Fragen gern hier stellen:

Fragen an Klaus Pohl stellen

Oder Sie buchen sofort:

zurück zur Startseite